Freitag, 27. April 2012

DVD-Kritik der Woche - "Special Forces"

Quelle: Google




Regie: Stephane Rybojad
Genre: Action
Darsteller: Diane Kruger, Djimon Honsou, Benoit Magimel
Laufzeit: 105 Minuten






INHALT
Elisa Casanova (Diane Kruger), eine französische Journalistin, wird in Afganistan von Taliban entführt und als Geisel gehalten. Daraufhin wird ein Spezialkommando der franzöischen Armee entsandt um sie zu retten. Dies gelingt, jedoch findet sich das Team sowie Elisa im afganischen Wüstengebirge wieder, verfolgt von unzhähligen Taliban, dessen Anführer Elisa mit aller Kraft wieder einfangen will um sein Gesicht wahren zu können...

FAZIT
Ich muss zugeben, ich habe diese französiche Produktion vorher nicht gekannt. Doch nun zum DVD Start bin ich auf diesem Film aufmerksam geworden und sah in mir ohne große Erwartungen an. Und ich muss zugeben, in diesem Genre selten einen so spannenden Film gesehen zu haben. Obwohl die Handlung eher simpel und schon mal da gewesen ist, ist der Film irgendwie anders. Zu Beginn noch mit einem politischen Ansatz versehen, stehen in weiterer Folge die Personen des Spezialkommandos im Mittelpunkt. "Special Forces" zeigt diese Männer auf der Flucht vor den Taliban, und das wahnsinnig spannend und mit realistisch intensiven Feuergefechten inszeniert. Begleitet wird das Ganze mit fantastischen Landschaftsbildern, einer tollen Kameraführung und einem wie ich finde verdammt coolen rockigen Score. Der Film ist auf seine Art anders, verzichtet großteils auf das handelsübliche Kriegsfilmklischee und überzogenen Pathos. Dies mag vermutlich daran liegen, dass es sich hier um eine französiche Produktion handelt. Schön dass es sowas auch noch gibt!
Einzig der letzte Teil des Films trübt die Stimmung ein wenig, aber nur ein wenig!. Hier drückt der Regisseur meiner Meinung nach etwas zu viel auf die Tränendrüse und das Finale fällt etwas zu dramaturgisch aus. Aber auch als sich die Gruppe als "Höhenbergsteiger" versucht, ist dies etwas unrealistisch, aber durchaus verzeihbar.
Nichts desto Trotz hat mich der Film wirklich positiv überrascht und mir einen actiongeladenen und spannenden DVD-Abend beschert. Für mich ein echter Geheimtipp abseits großer Blockbuster-Produktionen!
Meine Bewertung: 4 von 5 Punkten

Quelle: Google

Kommentare:

  1. hab mir den Film heute ausgeliehen. Bin bis jetzt eher skeptisch gewesen. Nach dem ich den Artikel jetzt gelesen habe, kann ich ihn heute Abend beruhigt anschauen. Vielen Dank.

    AntwortenLöschen
  2. hab mir den Film ausgeliehen. War da eher skeptisch. Nachdem ich jetzt den Artikel gelesen habe, kann ich ihn heute Abend beruhigt anschauen.
    Vielen Dank !!

    (habe vorhin schon mal einen Kommentar geschrieben. Den hat aber wohl jemand gefressen.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lass mich dann deine Meinung zum Film wissen. Ich fand ihn wirklich gut. Hoffentlich hast auch du einen spannenden DVD Abend. Lg

      Löschen
    2. Geschafft. Hab den film jetzt gesehen und kann mich deinem Fazit ohne weiteres Zutun nur anschließen. Sehr guter Film ohne übergroße Helden. Also ich habe mich prima unterhalten !!
      schöne Grüße aus dem Schwarzwald

      Löschen
    3. Das freut mich wenn auch du einen unterhaltsamen Dvd Abend hattest. In diesen Fall haben wir wohl den selben Geschmack. Wünsche ein schönes Wochenende. Lg aus Oberösterreich. Man liest sich...

      Löschen